Gefahrgut > Leckage

Einsatzart: Gefahrstoffeinsatz
Einsatzort: Busenberg
Datum & Uhrzeit: 05.10.2018 - 11:53 Uhr
Datum & Endzeit: 05.10.2018 - 12:53 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 0 Min.
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter: Florian Dahn 90/1
Einheitsführer IuK: Südwest 1/3
Mannschaftsstärke: 1/1/1
eingesetzte Fahrzeuge : Einsatzleitwagen 2 GW-IuK
 
 

Gasleck Busenberg

In Busenberg wurde durch eine Baufirma im Zuge von Baggerarbeiten versehentlich eine Gasleitung beschädigt. Durch diese strömte Gas unkontrolliert aus.

Nach Ankunft des ELW 2 wurde zuerst die Lage erkundigt. Bevor die Technik aufgebaut wurde, konnte der Einsatz schon abgebrochen werden, da der Bereitschaftsdienst der Pfalzgas GmbH das Leck schon provisorisch abgedichtet hatte.

 

 

Weitere Kräfte: Feuerwehr Dahn, Feuerwehr Busenberg, Feuerwehr Erlenbach, Feuerwehr Erfweiler, Polizei Dahn, Gefahrstoffzug LK Südwestpfalz, Stellv. KFI LK Südwestpfalz

 
 

Wetterwarnung

Unwetterwarnung für Kreis Südwestpfalz und Stadt Pirmasens :
Es ist zur Zeit keine Unwetterwarnung aktiv.
Insgesamt sind 0 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf http://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr
Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.